Wie Du mit dem Sparen von Kleingeld erstaunliche Sparerfolge feierst

Kleinvieh macht auch Mist.

Ja genau…und das nicht zu knapp.

Glaubst Du vielleicht, dass Du kein Geld am Monatsende übrig hast?

Oder glaubst Du, dass Du jeden Cent umdrehen musst und deshalb nichts ansparen kannst?

Ich zeige Dir, wie Du Dir bei jedem Einkauf den du tätigst, ein hübschesTrinkgeld auszahlst und Du somit monatlich eine schöne Summe Geld zusammensparen kannst.

Aber fangen wir von vorne an und zwar mit dem Kleingeld Spartipp Nr.1

Wie Du Dir mit dem Ing-Diba Kleingeld sparen automatisch ein Trinkgeld auszahlen lassen kannst und damit ein erfolgreicher Sparer wirst

Die IngDiba hat das Kleingeld Plus entwickelt.

Bei Deinen Einkäufen werden so krumme Beträge aufgerundet und diese Differenz wandert dann auf Dein Sparkonto bei der Ing Diba.

Das „Wechselgeld“ wird Dir also gleich in Deinen digitalen Geldspeicher transferiert 🙂

Eine tolle Möglichkeit automatisch Kleingeldbeträge auf Dein Sparkonto wandern zu lassen.

So werden aus wenigen Cents mit der Zeit viele nette Euros und bringen Dich deinem Sparziel wieder ein Schritt näher. 

Wenn Du also einen Einkauf mit der Karte für 17,32 Euro tätigst, werden Dir automatisch 0,68 Euro auf Dein Sparkonto überwiesen.

Du hast schon recht, wenn Du meinst, dass hier ein bisschen Sparpsychologie mit einfließt, aber ich finde diese Funktion klasse, weil Du auch, wenn Du wenig Geld im Monat zur Verfügung hast, so schauen kannst, wieviel Du nun wirklich sparen kannst.

Das wird Dich mit der Zeit beflügeln und Du wirst staunen, wieviel Geld Du damit am Monatsende nochmal zusätzlich sparst. 

Zudem fallen die ganz kleinen Wechselgeldbeträge noch nicht so ins Gewicht, aber diese lassen Dich staunen, was da an Geld mit der Zeit zusammenkommt.

Aber jetzt zu dem Kleingeld Spartipp Nr. 2 🙂

Wie Du mit echtem Kleingeld Dein Sparschwein zum Platzen bringst und Du nicht mehr aufhören kannst, Taler zu sparen

Sag mal, ist Dein Portomaie auch immer so schwer?

Oder ist es Dir auch schon mal passiert, dass Du dein ganzes Kleingeld, was in der Geldbörse war, versehentlich ausgeschüttet hast?

Bestimmt, oder?

Da habe ich einen Tipp für Dich.

Sammle Dein Kleingeld Hause.

„Und dann habe ich einen schweren Haufen Kleingeld und werde es nicht mehr los“, meinst Du vielleicht.

Nein. Ich kann Dir sagen die Geschäfte reißen sich um Dein Kleingeld.

Denn die Läden müssen für Ihr Kleingeld eine Extragebühr bezahlen und sind deshalb dankbar, wenn Du einmal Dein Kleingeld bei Ihnen in Scheine umtauscht, oder wenn Du gleich mit dem Kleingeld bei Ihnen bezahlst. 🙂

„Aber wie genau soll ich mein Kleingeld sparen?“, wirst Du Dich jetzt vielleicht fragen.

Meine Antwort egal wie, hauptsache Du fängst an zu sparen!

Sortieren kannst Du später immer noch.

Hau alles Kleingeld in Gläser oder eine Schale und schaue Deinem Dagobert Geldspeicher beim Wachsen zu!

Das wird Genial sage ich Dir!

Wenn dann der Monat rum ist, kannst Du ja mal wiegen 🙂

„oh, warum wiegen und nicht zählen?“

Weil das einfacher ist!

Das geht wunderbar mit der Münzzähler App aus dem Google Playstore …

Screenshot Google Playstore

Genau, diese App zeigt Dir gleich die Summe zu den einzelnen Münzgewichten an und somit brauchst Du das Kleingeld nicht mehr selber zählen 🙂

Dafür musst Du aber die einzelnen Münzen vorsortiert haben und dann jeweils die einzelne Münzsorte wiegen.

Du kannst aber auch gerne sogenannte Zählbretter für Deine Münzen verwenden, wenn noch nicht so viele Münzen zusammen gekommen sind. Diese haben den Vorteil, dass Du die Münzen sofort sortiert hast.

Warum es besser ist offensichtlich zu sparen und warum Du damit erstaunliche Sparergebisse erzielst

„Was bedeutet offensichtlich sparen?“

Das bedeutet, dass Du jederzeit sehen kannst, wie schnell und wie hoch Dein Münzberg schon ist.

Wenn Du Deine Münzen in Dein Sparschwein plumpsen lässt, siehst Du in der Regel den Berg an Münzen nicht mehr.

Dieses regt nicht wirklich zum weitersparen an, weil Dir das Visuelle als entscheidender Motivationsfaktor fehlt.

Es heißt nicht umsonst, „aus den Augen, aus dem Sinn!"

Auf Deinen Sparerfolg

Florian

hinterlasse einen kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}